Erste Unterrichtstage im Schuljahr 2021/22 (Beschulungspläne)

Erste Unterrichtstage im Schuljahr 2021/22 (Beschulungspläne)

Beachten Sie vor dem ersten Schulbesuch die Regelungen für den Schulbetrieb!

Regelungen für den Schulbetrieb an den Balthasar-Neumann-Schulen

 


Schüleraufnahme der Eingangsklassen

Installations- und Metallbautechnik

13. September, 8:00 Uhr, Aula

Farb- und Holztechnik

13. September, 8:00 Uhr, Aula

Berufskolleg

13. September, 8:00 Uhr, Aula

Technisches Gymnasium

13. September, 9:00 Uhr, Aula

Zweijährige Berufsfachschule

13. September, 9:00 Uhr, Aula

Augenoptik

13. September, 10:00 Uhr, Aula

Erste Schultage Fachstufen Farb- und Holztechnik

Farbtechnik

Holztechnik


Beschulungspläne

Augenoptik

Beschulungsplan Werkstatt (aktualisiert 24.09.2021)



















Installations- und Metallbautechnik

Blockplan IMT (aktualisierte Version)


Elektrotechnik

Einjährige Berufsfachschule Elektronik (1BFE),  als 1. Lehrjahr „Elektroniker Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik“

 Elektroniker/in für Automatisierungstechnik  1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
 Elektroniker/in für Betriebstechnik  1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
 Elektroniker/in für Gebäude und Infrastruktursysteme  1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
 Elektroniker/in für Geräte und Systeme  1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
 Elektroniker/in Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik       1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr


Fachschule für Gebäudesystemtechnik

Beschulungsplan

Test- und Impfangebot (SJ 2021/22)

Test- und Impfangebot (SJ 2021/22)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, Sie ab September (wieder) als Schüler*innen an unserer Schule begrüßen zu dürfen!

Auch wenn wir einige unbeschwerte Wochen genießen durften, haben wir die Pandemie noch nicht vollständig überwunden. Um das Infektionsrisiko während des Schulstarts möglichst gering zu halten, wurde vom Landkreis Karlsruhe folgende Vorgehensweise festgelegt:

Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte und das sonstige Personal sollen sich vor Schulbeginn am 10. bzw. 11. September auf Covid-19 testen lassen sollen.
Mit dem Testzentrum Bruchsal (Werner-von-Siemens-Straße 1, 76646 Bruchsal, im ehemaligen Profi Foos) wurde vereinbart, dass diese Personen während der Öffnungszeiten des Testzentrums (Mo-Fr. 8-19 Uhr und Sa 10-17 Uhr) die Testung durchführen lassen können. Eine vorherige Anmeldung unter: www.testzentrum-bruchsal.de wäre wünschenswert, es ist aber auch möglich, ohne Termin hinzugehen. Schülerinnen und Schüler sollen, wenn möglich, ihren Schülerausweis mitbringen, um Wartezeiten zu vermeiden. Selbstverständlich steht es allen frei, die Testung an einem anderen Testzentrum, z.B. in Wohnortnähe, durchführen zu lassen.
Die Bescheinigung des negativen Testergebnisses (Papierform oder elektronisch) bringen Sie bitte zum Schulstart mit.

Unabhängig von dieser Testung werden zudem gleich am ersten Schultag Tests an der Schule durchgeführt. Hierfür benötigen wir von Ihnen die beigefügte Einverständniserklärung, die Sie bitte am ersten Schultag mitbringen.
Einverständniserklärung (Ohne diese Erklärung dürfen Sie das Schulhaus nicht betreten.)

Sollten Sie innerhalb der letzten 6 Monate vor Ihrem ersten Schultag von einer Covid19-Infektion genesen oder bereits vollständig geimpft sein, so bringen Sie die Bescheinigung hierüber bitte mit. In diesem Falle besteht auch keine Testpflicht.

Zu Beginn, in der Mitte und am Ende der Sommerferien wird es in vielen Impfzentren in Baden-Württemberg besondere Impfangebote für 12- bis 17-Jährige geben. Am Wochenende vom 31. Juli/1. August, am Wochenende vom 21./22. August und am Wochenende vom 11./12. September können sich Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und auch ihre Eltern in vielen Impfzentren ohne Termin impfen lassen. Weitere Informationen können Sie dem folgenden Schreiben entnehmen: Impfangebot

Nun hoffe ich, dass Sie in der unterrichtsfreien Zeit etwas Erholung finden und danach neu gestärkt und motiviert das neue Schuljahr beginnen können.
Schöne Ferien!